Strict Standards: date(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/11/d388209013/htdocs/a3-tom.de/forum/viewtopic.php on line 988

Strict Standards: getdate(): It is not safe to rely on the system's timezone settings. You are *required* to use the date.timezone setting or the date_default_timezone_set() function. In case you used any of those methods and you are still getting this warning, you most likely misspelled the timezone identifier. We selected 'Europe/Berlin' for 'CEST/2.0/DST' instead in /homepages/11/d388209013/htdocs/a3-tom.de/forum/viewtopic.php on line 988
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4505: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4507: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4508: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
[phpBB Debug] PHP Notice: in file /includes/functions.php on line 4509: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /viewtopic.php:988)
www.A3-Tom.de • Thema anzeigen - LED Heckleuchten -- FIS

LED Heckleuchten -- FIS

Hier alles zu den Themen HiFi, Radio, Car-PC, Navigation, Elektrik usw.

LED Heckleuchten -- FIS

Beitragvon Quattronauten » 31.01.2006, 12:46

Hallo

Weiß vielleicht wer wie man den Fehler aus dem FIS bekommt..

Haben uns LED Rückleuchten verbaut und funktionieren einwandfrei nur haben wir den Fehler im FIS das das Bremslicht defekt ist!

Danke für eure Hilfe!
Quattronauten
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.12.2005, 18:36
Wohnort: Wien

Beitragvon Tom » 31.01.2006, 17:19

Hallo,

einfach den Pin für das Lampenkonrtollgerät auf Massen legen und du hast Ruhe
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon Quattronauten » 31.01.2006, 21:07

Hello

Meinst du bei den Heckleuchten dort den Pin raussuchen und einfach auf Masse legen?!

Das wäre ja keine Hexerei!
Quattronauten
Grünschnabel
 
Beiträge: 6
Registriert: 18.12.2005, 18:36
Wohnort: Wien

Beitragvon Tom » 01.02.2006, 19:12

ähm.... das ist jetzt ne gute Frage. Ich meinte eigentlich beim Kombiinstrument den Pin für das Lampenkontrollgerät auf Masse legen
ob das andere auch geht, weiß ich nicht
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

fis

Beitragvon 187 » 27.04.2007, 00:10

hi tom ich bins wieder hast mir damals viel geholfen

nur meine verbrauchsanzeige geht immer noch nicht ich weiß nicht wo und wie ich das verbrauchssignal vom steuergerät herbekomme hast du ne idee
danke habe das simo steuergerät vom 1,6l
187
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2007, 00:03

Beitragvon Tom » 27.04.2007, 07:02

grüß dich,
das Verbrauchssignal kommt direkt vom Motorsteuergerät. Dafür eine eine Leitung vom Kombi zum Motorsteuergerät notwendig. Weiß aber leider den Pin am MSG nicht... Müsstest dir evtl. mal einen Stromlaufplan für das MSG bei deinem freundlichen Audi-Händler besorgen und dann muss auch das funktionieren
Benutzeravatar
Tom
Admin
 
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Wohnort: Weiden

Beitragvon 187 » 27.04.2007, 15:42

danke habe ich heute gleich mal gemacht und funkitoniert auch nur leuchtet jetzt immer wieder bremslicht kaputt auf
habe am FIS dafür 2 pins einer is fürs bremslicht und einer fürs LKG habe beide auf masse aber es ist immer noch da
hast du vll ne idee?
187
Grünschnabel
 
Beiträge: 2
Registriert: 27.04.2007, 00:03


Zurück zu Car-HiFi, Multimedia und Elektrik (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron