TT Tacho Pinbelegung

Hier alles zu den Themen HiFi, Radio, Car-PC, Navigation, Elektrik usw.
Boesw

Beitrag von Boesw » 17.07.2004, 13:12

Hab es eben nochmal probiert mit anderen wiederständen die ich noch zu haus hatte KEINEN ERFOLG tja jetzt muß ich abwarten entweder audi kann helfen oder einer im motortalk wenn nicht hol ich mir einen anderen :cry:

naja ich meld mich dann wieder wenn ich was hab
achso und zur wasseranzeige hat ich dann keine lust mehr

Boesw

Beitrag von Boesw » 29.07.2004, 19:59

Ich habe es geschaft das problem war das ich keinen oberen Öldruckschalter habe und der unter funktioniert genau anders rum. Nun hab ich nach langem suchen ein Relais gefunden das dieses Signal umkehrt und es funkt. :))
Ich danke die nochmal

MfG
http://www.VWTeamBoerde.de

Benutzeravatar
Tom
Admin
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Auto: Audi A3 1,8T
Tuner: mtm
Leistung: 2xx PS
Tuning: siehe www.A3-Tom.de ;-)
Wohnort: Weiden
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 30.07.2004, 17:17

hallo mal wieder,
hey, das hört sich ja super an! :D
heißt dass, du hast diese nervende Öl-Warnungs-Anzeige endlich zum Schweigen bekommen? Das wäre ja echt genial! Wie hast du das mit dem umgekehrten Signal rausgefunden :?:

Gast

Beitrag von Gast » 04.02.2005, 14:41

Hallo,

Ich hab ein TT Tacho von 24/05/2000 mit nr. 8N1 919 880 E und ich hab am net drei verschiedene pinbelegungen gefunden.
Kann jemand mich die richtige pinbelegungen geben, da ich nicht weiB welche ich haben muB.

Ich höfe daB jemand mich hilfen kann.

MfG Marc de Laat
Niederlande

Benutzeravatar
Tom
Admin
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Auto: Audi A3 1,8T
Tuner: mtm
Leistung: 2xx PS
Tuning: siehe www.A3-Tom.de ;-)
Wohnort: Weiden
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 04.02.2005, 15:06

Hallo Marc de Laat,

du hast einen Tacho vom Modeljahr 2000, deshalb hat er folgende Belegung:

Stecker, 32polig, blau (T32):

Pin

Gast

Beitrag von Gast » 04.02.2005, 15:48

Danke.
Nun kann ich anfangen mit der adapterbau.

MfG Marc

Gast

Beitrag von Gast » 04.02.2005, 16:54

Hallo Tom,

Ich hab noch ein frage, mein tacho nr. leutet 8N1 919 880 E, wissen sie was die 8N1 und die E bedeutet, ich kann das nicht finden.
Ich hab so ein beschreibung, aber da haben sie es uber 1JO/1J5 und A(leer) / B(benzin) / C,G(diesel)

MfG Marc de Laat

Benutzeravatar
Tom
Admin
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Auto: Audi A3 1,8T
Tuner: mtm
Leistung: 2xx PS
Tuning: siehe www.A3-Tom.de ;-)
Wohnort: Weiden
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 04.02.2005, 18:55

Hallo mal wieder,

das 8N1 steht für Audi TT
8L0 / 8L1 wäre z.B Audi A3 und 1J0 / 1J1 steht für Golf IV

die Endnummern stehen für das jeweilige Ausstattungsmerkmal. Kann heißen, Tacho für Benzin mit FIS, Tacho für Benzin ohne FIS, Tacho für Diesel, Tachoskallierung im Meilen usw. usw.
da gibt es zig verschiedene

beim A3 würde das "E" am Ende folgende Bedeutung haben:
- Kombiinstrument für Fahrzeuge mit elektronischem Stabilitätsprogramm - ESP-
- Ottomotor
- Tacho bis 260km/h

diese Beschreibung könnte auch für den TT gelten, muss aber nicht. Sicher kann ich das dir also leider nicht sagen

Gast

Beitrag von Gast » 09.02.2005, 17:12

Ich hab die adapter zusammen gelötet, nun eben warten bis mein VR6 züruck ist und dann mal probieren. :-)

Benutzeravatar
Tom
Admin
Beiträge: 679
Registriert: 20.01.2004, 20:46
Auto: Audi A3 1,8T
Tuner: mtm
Leistung: 2xx PS
Tuning: siehe www.A3-Tom.de ;-)
Wohnort: Weiden
Kontaktdaten:

Beitrag von Tom » 09.02.2005, 17:15

ich drück dir die Daumen und halte uns ja auf dem Laufenden :D

Antworten